Der Waldkindergarten Alzenau entstand aus einer 2007 von Anja und Oliver Reß gegründeten Elterninitiative heraus. Träger dieses Waldkindergartens ist ein eingetragener Verein, welcher sich aus den aktiven Mitgliedern (den Eltern der Waldkinder) und Fördermitgliedern zusammensetzt.

Aus diesem Grund ist ein gewisses Elternengagement gewünscht. So wird der Ablauf des Waldkindergartentages etwa durch das tägliche Kochen von Tee unterstützt. Durch eine Mitarbeit im Vorstand haben die Eltern zudem die Möglichkeit den Waldkindergarten aktiv mit zu gestalten.

Die Gründung des Vereins "Waldkindergarten Alzenau e.V." fand am 8. März 2007 in der Hahnenkammstube der Hahnenkammhalle in Alzenau-Wasserlos statt.

Spenden

Der Verein ist vom Finanzamt Aschaffenburg als gemeinnützig anerkannt
und berechtigt Spendenquittungen auszustellen.

Bankverbindung

Kontoinhaber: Waldkindergarten Alzenau e.V.
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
IBAN: DE37 7955 0000 0008 6329 29
BIC: BYLADEM1AS

Fördermitgliedschaft

Wenn Sie Fördermitglied im Verein Waldkindergarten Alzenau e.V. werden wollen finden Sie hier einen Mitgliedsantrag für Fördermitglieder, die den Verein finanziell und ideell unterstützen wollen.

Für Eltern, die ihre Kinder im Waldkindergarten betreuen lassen wollen, ist die Mitgliedschaft obligatorisch.

Valid CSS Valid XHTML 1.0 Transitional